Kühlkleidung

Wem es definitiv zu warm ist, der kann auf Kleidung mit Kühleffekt zurückgreifen. Allerdings – gleich vorweg – günstig sind sie nicht! Mit 50 Euronen aufwärts ist man dabei.

Diese Kleidungsstücke lassen sich leicht unter der normalen Garnitur tragen. Kühlkleidung benötigt im Regelfall nur Wasser als »Benzin« und hält den Körper auch außerhalb des eigenen Heims kühl. Weiterlesen

Zecken und FSME

zeck.jpgIn Europa ist FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis) weit verbreitet!
Besonders häufig findet sich das FSME-Virus in baltischen Staaten, Osteuropa und in Österreich. Bis weit in die 1980er Jahre galt Österreich als absolutes Hochrisikogebiet! So schlimm ist es heute nicht mehr. Dennoch ist praktisch landesweit mit Zecken und dem FSME Erreger zu rechnen. Vor allem in Flussniederungen (entlang der Donau), St. Pölten und dem Wiener Umfeld ist Vorsicht angesagt!

Wir empfehlen daher JEDEM Airsoftspieler, sich vorab impfen zu lassen.

Warum?

Auch, wenn du bis zur Nasenspitze bekleidet bist, kann Weiterlesen

Sonnenschutz beachten

Je wärmer es wird und je stärker die Sonne vom Himmel scheint, umso wichtiger ist der passende Sonnenschutz.

Airsoftspieler zeigen im Regelfall wenig Haut. Der Gutteil ist von Uniformen, Gear und Masken ausreichend bedeckt. Allerdings ist die Sonne auch für Airsoftsportler nicht zu unterschätzen! Zu hohe Sonnenenstrahlung kann verschiedene, gesundheitliche Probleme verursachen. Darunter fallen Sonnenstich, Sonnenbrand, Kreislaufprobleme und vieles mehr.

Organisiere dir für dich passenden Sonnenschutz und creme die freien Hautpartien gut ein.

Was sollte ein guter Sunblocker  und/oder Sonnencreme können?

  • LSF (Lichtschutzfaktor) von mindestens 30
  • UV-A Schutz
  • UV-B Schutz
  • wasserfest
  • keine Duftstoffe

Faustregel

  • Rechtzeitig eincremen – etwa 30 Minuten vorher
  • lieber zu dick als zu dünn

Umgebung beachten

  • Reduktion der UV-Strahlung
    schattiges Terrain – rund 50 %
    leichte Bewölkung – rund 25 %
  • Reflektierung der UV-Strahlung
    Schnee – nahezu 100 %
    Sand – rund 50 %

Sei kein Weichei! Was für eine Sissy!

Hast du die Sprüche schon einmal zu hören bekommen? Wie reagierst du auf derartige Kommentare? Lässt du dich davon beeindrucken oder sind sie dir egal?

Menschen sind verschieden, gewisse Grundzüge jedoch nahezu immer gleich.

Im Airsoft geht Sicherheit vor! Es sollte keine Rolle spielen, ob dir jemand so kommt oder dich damit provozieren will.

Airsoft ist aber auch ein Kontaktsport. Blaue Flecken, Beulen und andere Blessuren können vorkommen. Rechne damit! Weiterlesen