Bomber Boys – The Fighting Lancaster

Diese 2005 gedrehte, kanadische Produktion beleuchtet die „Bomber Boys – The Fighting Lancaster“ genauer.

Die Enkel der damaligen Einheit durchleben die gesamten Trainingseinheiten wie ihre Großväter in den 40er Jahren. Sie tragen die gleiche Kleidung, erhalten die gleiche Ernährung und trainieren nach denselben Vorgaben wie ihre Großväter. Sie erlernen Disziplin und Werte einer inzwischen vergangenen Ära. Genau dieser Aspekt der Serie fasziniert. Frühere Generationen trainierten ebenso hart wie die heutigen, vielleicht sogar noch effektiver. Sie hatten ein Ziel, einen Plan, wollten stark werden und für die Freiheit kämpfen.

Zwischendurch erzählen die Veteranen vom Nachthimmel über dem besetzten Europa und die Schlachten, in denen sie flogen. Damit schaffen sie den Bogen zur beliebten Serie „Band of Brothers“.  Weiterlesen

SOE-Training – Churchills Geheimagenten – Die Neuen

Im 2. Weltkrieg trat eine neuartige Organisation in Dienst, die »Special Operations Executive« (SOE). Spione im Dienste Churchills, beeinflussten den Verlauf des 2. Weltkrieges erheblich. Sie leiteten Sabotageakte, eliminierten unter Lebensgefahr hochrangige Nationalsozialisten und vieles mehr.

Hunderte durchschnittlicher Zivilisten kamen in den Genuss einer exklusiven Ausbildung, entwickelt extra für die SOE. Sie legte damit die Basis für die Ausbildungsmethoden späterer militärischer Einheiten. Weiterlesen

Eine Woche in der Trainingshölle (Special Forces – Ultimate Hell Week)

Wie trainieren Spezialeinheiten? Für all jene, die sich ungern mit Büchern herumschlagen eignet sich ein Blick in die britische Show »Special Forces Bootcamp“ zu werfen.
Britische Zivilisten erlangten darin am eigenen Leibe persönliche Erst-Erfahrungen unterschiedlichster Trainingsmethoden verschiedenster Spezialeinheiten.
Im Grunde verfolgen die Spezialeinheiten allesamt recht ähnliche Ziele in Ausbildung, Drill und »Teambuilding«. Weiterlesen