Was findest du an einem ultramodernen Markierer?

Wenn ich mir die Spieler so ansehe (und da sind die Jungs aus meinem Verein und Team keine Ausnahme), fällt vor allem auf, dass sie bevorzugt möglichst moderne Sachen verwenden wollen.

Blöd nur, dass sie in einem Reenactment-Airsoft-Trupp sind, in dem es gewisse Vorgaben gibt. Vielleicht sollte mir mal jemand die Faszination an den ultramodernen Modellen erklären – ich persönlich ziehe eher ältere Modelle wie eine Bar, Grease oder Thompson vor.

Woran liegt es, dass so viele Spieler bevorzugt moderne Markierer verwenden? Liegt es wirklich „nur“ daran, dass mithilfe von Rails möglichst viel auf dem Markierer angebracht werden kann? Nicht einmal alte Modelle sind vor Rails sicher – wie ich zuletzt gesehen habe – eine Grease mit Rail.

Vielfach ist der Einfluss von Computerspielen ersichtlich. Modelle, die in einem aktuellen Spiel auftauchen, das die Airsoftspieler gerne am PC spielen, sind generell ziemlich beliebt. Gleiches gilt natürlich auch für Uniformen und Gear. Aber ist das tatsächlich der einzige Punkt?
Denken Airsoftspieler etwa, mit alten Modellen können sie nichts reißen? Tragischerweise verstauben deswegen alte, wunderschöne Modelle in den Verkaufsboxen, bleiben liegen und werden zugunsten ultramoderner Versionen eingemottet.

Dabei können alte Modelle durchaus gleichwertige, wenn nicht sogar eine weitaus bessere Leistung erbringen. Hier kommt es lediglich auf Tuning und Innenleben an. Ein guter Präzisionsinnenlauf und hochwertige Gears in der Gearbox sind bei einigen Markierern echt „Goldes wert“. Wie es immer wieder so schön heißt – auf die inneren Werte kommt es an.

Warum denkst du, sind gerade die modernen Markierer so viel beliebter? Woran liegt es deiner Meinung nach?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s