Vorbereitung auf deinen Spieltag

Insbesondere gilt dies vor deinem ersten Game überhaupt.

Du hast dich entschlossen an einem Spiel teilzunehmen, kennst die Regeln (in der Theorie) und hast vielleicht sogar schon alles an Equipment zusammen. Wie findest du nun das Passende für dich als Premiere?

Spielfeld und Spielbetreiber

Dafür hast du mehrere Möglichkeiten. Entweder du besuchst ein Spiel bei einem offiziell angemeldeten Spielfeld oder du gehst zu einem Verein. Wichtig ist die Legalität. Wild veranstaltete Spiele im Wald oder an anderen Location schaden nicht nur der Airsoftgemeinde, sondern können dir richtig Ärger bereiten!

Hausregeln

Auch, wenn es allgemein gültige Regeln für Airsoft gibt, so wirst du immer wieder über »Hausregeln« der Veranstalter stolpern. Nur weil »Veranstalter A« etwas anbietet, muss »Veranstalter B« nicht die gleichen Regelungen wie »Veranstalter C« haben.
Gibt es spezielle Bedingungen, sind diese üblicherweise in den Anmeldebereichen aufgelistet.

Meist handelt es sich dabei um irgend eine Art von Beschränkung. Beispiele dafür können sein:

  • Leistungsgrenzen und/oder -beschränkungen
  • Beschränkungen für den Feuermodus
  • Highcap-Verbot
  • Keine Granaten

Ist dir an den Regeln etwas unklar, dann frag den Veranstalter nach der genauen Bedeutung!

Akkus aufladen

Am Abend vor dem Spiel sollten die Akkus fertig geladen sein. Viele „alte Hasen“ laden Akkus bereits einige Tage vor dem Spiel auf knapp 70 % und am Vorabend komplett. Andere wiederum verzichten auf den Zwischenschritt.

Es liegt an dir, wie du das handeln möchtest. Solltest du auf das Aufladen vergessen, kann es passieren, dass mitten in der Action der Akku keinen  Saft mehr hat. Fehlen dir Reserveakkus bist du auf den Good-Will anderer Spieler angewiesen, die dir möglicherweise einen borgen können/wollen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s