Tiere können vieles sein – selbst eine „Kategorie“ im Airsoft.

Denke bitte daran, dass dieser Beitrag in die Kategorie Fun gehört.

Welchen Spielstil verfolgst du? Wie schätzt du dich selber ein? Bist du eher aktiv oder passiv? Bevorzugst du Teamplay oder bist du Einzelkämpfer?

Tiere vermögen hier »Pate« zu stehen, für deine Art die Dinge im Airsoft anzugehen.
Welches Tier passt zu dir und einem Spielstil?

Der Fuchs

Agierst du gerne listig und durchdacht bei deinen Aktionen? Durchdenkst du Dinge und bestimmst einen Plan, bevor du aktiv wirst und dich in das Getümmel wirfst?
Gibst du gerne Kommandos, auch wenn deine Kameraden deine Pläne nicht immer begreifen und verstehen?

Erinnere dich an die Märchen deiner Kindheit – der Fuchs war immer der Gewiefte und Schlaue, der andere über den Tisch zu ziehen vermochte. Meistens gewann er mit seiner Art!

Der Wolf

Bist du teamorientiert und koordinierst deine Vorgangsweise mit deinen Spielkameraden? Verlässt du dich auf deine Stärke, List und Teamplay mit den anderen? Laden dich andere gern zum Mitspielenein, weil sie sich auf dich verlassen können?

Geschichtlich betrachtet, hatten Menschen Angst vor dem Wolf. Ihm haben wir den »besten Freund des Menschen« zu verdanken – den loyalen Hund!
Wölfe sind Rudeltiere – gemeinsam sind sie stark!

Der Geier

Arbeitst du gern im Team, überlässt Ideen und Führung bevorzugt anderen? Sind deine »Abschußquoten« mickrig, aber ein anpassungsfähiger Teamplayer? Saugst du Wissen von anderen in dich auf und siehst sie als Vorbild?

Geier sind gesellige Tiere und achten auf das Verhalten ihrer Artgenossen und sind darauf bedacht zu lernen.

Der Elefant

Würdest du dir am liebsten ein ganzes Waffenarsenal umhängen und aufs Spielfeld mitnehmen? Sammelst du gern Marker? Sind deine Gerätschaften optimal getunt – du selber bist hingegen eher gemütlich unterwegs?

Elefanten nutzen weniger Taktiken, um effektiv zu sein, konzentrieren sich lieber auf ihre Werkzeuge und Materialien um ihre Ziele zu erreichen. Sie brauchen kein großes Tempo – Masse und Werkzeuge reichen zum Gewinnen meistens aus.

Der Gepard

Verlässt du dich auf dein Tempo, um zu gewinnen? Verfügst du über wenig Marker und Equipment, für schnelleres Laufen?
Empfindest du dich als effektiven Einzelkämpfer, solange du dich frei bewegen kannst, aber fühlst dich durch ein Team »eingesperrt«?

In ihrem natürlichen Umfeld sind Geparden Einzelgänger und kaum in Gruppen anzutreffen.

Findest du dich in einem dieser Tiere wieder?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s