Sei kein Weichei! Was für eine Sissy!

Hast du die Sprüche schon einmal zu hören bekommen? Wie reagierst du auf derartige Kommentare? Lässt du dich davon beeindrucken oder sind sie dir egal?

Menschen sind verschieden, gewisse Grundzüge jedoch nahezu immer gleich.

Im Airsoft geht Sicherheit vor! Es sollte keine Rolle spielen, ob dir jemand so kommt oder dich damit provozieren will.

Airsoft ist aber auch ein Kontaktsport. Blaue Flecken, Beulen und andere Blessuren können vorkommen. Rechne damit!

Mach dir im gleichen Atemzug auch klar, dass du dieses Risiko selbsttätig minimieren kannst!

Wie das geht? Ganz einfach – schütze dich, aber sinnvoll!

Es macht wenig Sinn dich wie in Watte einzupacken. Dabei geht nur der Spielspaß verloren. Wenn du ständig nur bunkerst,  wird dir die Freude am Sport ala long auch vergehen und du erwirbst damit nicht unbedingt den besten Ruf!

Was also kannst du tun?

  • Schütze deinen Kopf mit entsprechenden Mitteln (Helm, Boonie, Schutzbrille, Mundschutz, Fullface,…).
  • Trage entsprechende Kleidung (lange Hosen, lange Shirts, Schuhwerk mit Knöchelstütze,…)
  • Denk an passende Accessoires (Handschuhe, Knieschützer,…)

Lockere Kleidung fängt BB eher ab, als eng anliegende Klamotten.

Lerne auf dein Umfeld zu achten. Nimmst du Bewegungen wahr, geh in Deckung und beobachte. Beweg dich vorsichtig und achte darauf, ob am Boden oder an Wänden etwas Spitzes hervorragt, an dem du dir weh tun könntest. Meide tiefe Löcher, wenn du kannst. Geh auf Spiele mit vernünftigen Joule/FPS Grenzen!
Verzichte auf jeden Fall auf Alkohol!

Weit wichtiger als alles andere ist dein gesunder Menschenverstand! Gebrauche ihn, beobachte und sieh anderen zu, wie sie spielen.

Im Endeffekt wirst du nicht darum herum kommen, selber Erfahrungen zu machen. Lass dich keinesfalls provozieren! Airsoft ist ein Sport, kein „Duellfeld!“. Finde den passenden Mittelweg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s